BELCANTO
KINDER- UND JUGENDCHOR

BELCANTO ist der Kinder- und Jugendchor vom Braunschweiger Männergesangverein von 1846 und  aufgrund einer jahrelangen Kooperation auch der Kinder- und Jugendchor vom Staatstheater Braunschweig. Gegründet 1977 von der Musiklehrerin Margit Cherkeh, gab der Chor seit dieser Zeit vielen jungen Menschen die Möglichkeit, den Spaß am Singen mit dem Darstellen auf der Bühne zu verbinden. Längst singen auch die Kinder der ersten Gründergeneration mit. Zurzeit sind es ca. 40 Sängerinnen und Sänger im Alter von 10 bis 18 Jahren im BELCANTO-Chor und neun Kinder zwischen 6 und 9 Jahren bei den „Spatzen“, denn Nachwuchs ist wichtig.

Zu sehen und zu hören war und ist BELCANTO in vielen Produktionen des Musiktheaters in Braunschweig, z.B. 2018 in der Oper „Carmen“ von Georges Bizet auf dem Burgplatz, in der aktuellen Produktion der Oper „La Boheme“ von

Giacomo Puccini im Großen Haus und im Rahmen der Weihnachtsgala im Dezember 2019 im Staatstheater; außerdem unterstützt der Chor musikalisch Produktionen aus dem Schauspiel und dem Jungen Staatstheater. Daneben pflegt der Chor ein eigenes Repertoire und tritt immer wieder zu den verschiedensten Anlässen in unserer Region auf.

„Dass wir nun bei Pop meets Classic, einem großartigen musikalischen Event in unserer Stadt, teilnehmen dürfen, macht uns mächtig stolz. Wir freuen uns natürlich riesig darauf“, so Mike Garling, musikalischer Leiter des BELCANTO-Chores seit 2014 und festes Ensemblemitglied im Staatstheater Braunschweig.