PATRICK DUDEK

PATRICK DUDEK verblüffte schon im Teenie-Alter mit der perfekten Imitation von Michael-Jackson-Dance-Moves. Nach ersten Auftritten in lokalen Tanzschulen und -vereinen folgten größere Engagements für Firmen, Funk und TV.

Sein tänzerisches Können gab der beherzte Braunschweiger über die regionalen Grenzen hinaus in Workshops weiter und arbeitete als Choreograph beim Jungen Musical Braunschweig e.V. oder für die europaweit angelegte Tour-Produktion „Massachusetts – A Tribute to the BeeGees“.

Der im Jahr 2002 zum besten John-Travolta-Tanzdouble Deutschlands gekürte Startänzer und Sieger des „Michael Jackson Dance Contests“ im Jahr 2010 ist zudem professioneller Beatboxer und Musikpädagoge – und verbindet Tanz und Beatboxing zu einer einmaligen Performance.

Neben seiner künstlerischen Laufbahn absolvierte Patrick in den Jahren 2016 – 2018 das tanz- und theaterwissenschaftliche Masterstudium „Performance Studies“ an der Universität Hamburg.

KÜNSTLER-ÜBERSICHT